Aktuell

New Recordings

Im April 2021 hat das Ensemble Zeitfluss Werke von Hanspeter Kyburz, Georg Friedrich Haas, Shiqi Geng und Yulan Yu im Grazer Orpheum aufgenommen.

Hören Sie hier in die Aufnahmen hinein.

Konzerte

Das Ensemble

Ziel des Ensemble Zeitfluss ist, Werke großer internationaler Komponisten des 20. Jahrhunderts, denen heimischer gegenüberzustellen. Ein grosses Anliegen des Ensembles ist, die spannende Entwicklung zeitgenössischer Musik und ihre – der breiten Öffentlichkeit zumeist verborgene – Schönheit, hörbar zu machen. Das Ensemble Zeitfluss will vergessene, wenig gespielte und unbekannte Werke gegenwärtiger Musik zur Aufführung bringen.

Weiterlesen

Edo Micic ist Dirigent und künstlerischer Leiter des Ensembles.

In Spirito Mahler

Am Ostersonntag 2021 fand die Premiere des Konzerts IN SPIRITO MAHLER auf YouTube statt.

Das Programm mit Bariton Georg Klimbacher und dem Ensemble Zeitfluss beginnt mit drei „Wunderhorn“-Liedern des Ahnvaters der Neuen Musik österreichischer Prägung. Es folgen die Uraufführung von Dana Cristina Probsts Ensemblewerk „Alba Carolina II“, der Gesangszyklus „Hubano Arien“ von Christian Diendorfer und Alyssa Askas „arcanum“ für Kammerensemble. Und schließlich gibt es eine weitere Uraufführung, nämlich „Marley’s Ghost“ von Christoph Renhart, in der neuen Fassung für Bariton und Ensemble. Am Dirigentenpult steht Edo Micic.

Zwischen den Darbietungen erfahren Sie in kurzen Interviews Näheres über die Werke dieses Programms.

Eine Zusammenarbeit von Ensemble Zeitfluss und ÖGZM
in Kooperation mit Austrian Composers Association und dem Verein „die andere saite“.

Interpret_innen:

Georg Klimbacher, Bariton
Edo Mičić, Dirigent
Ensemble Zeitfluss

Programm:

Gustav MahlerZu Straßburg auf der Schanz Erinnerung Hans und Grete (arranged for baritone and ensemble by Pierre Hoppé) — 03:51
Dana Cristina ProbstAlba Carolina II — 16:52
Christian DiendorferHubano-Arien — 33:57
Alyssa Askaarcanum — 1:01:13
Christoph RenhartMarley’s Ghost — 1:16:10